KOMPLÄXITÄT

2021-02-07T19:53:05+01:0016. September 2012|Tags: , , , , , , |

Editorial Ausgabe 6

Da müssen wir durch Es gibt Worte, die Fragezeichen erzeugen. Bei manchen Vorständen und Topmanagern, denen wir fast täglich gegenübersitzen, sogar unverhohlene Verzweiflung. Komplexität ist definitiv so ein Wort. ...

21. September 2012|

Wir Zauberlehrlinge

Dieser Mann ist mehrfach ausgezeichnet, und wenn Sie wissen wollen, warum, und sich außerdem mal ein richtig kluges Vergnügen gönnen wollen, dann schauen Sie sich die Youtube-Videos mit Professor ...

21. September 2012|

Auf den Punkt gebracht

  Liebe Leser, wir haben lange überlegt, ob wir Ihnen in unserer vernetzt! ein Produkt vorstellen sollen. Das sieht immer schnell nach versteckter Werbung aus und dafür ist uns ...

21. September 2012|

Orte, die vernetzen

Die DB-Lounge in Berlin Da es mit dem Hauptstadtflughafen in absehbarer Zeit wohl nichts werden wird, legen wir Ihnen die Lounge der Deutschen Bahn im Berliner Hauptbahnhof nahe: Die ...

21. September 2012|

Menschen, die vernetzen

Pater Anselm Grün Anselm Grün, Jahrgang 1945, trat mit 19 Jahren in die Benediktinerabtei Münsterschwarzach bei Würzburg ein. Er studierte Philosophie, Theologie und Betriebswirtschaft. Seit 1977 ist der Benediktinerpater ...

21. September 2012|

Zusammen sind wir schlauer

Vielleicht kennen Sie das: Sie sitzen in einem Ihrer zahlreichen Meetings, um Sie herum wird diskutiert und gestritten und am Ende kommt wenig Greifbares dabei heraus. Das Ergebnis: Zeit, ...

21. September 2012|

Simplifizieren & lächeln, bitte!

Christoph Vilanek ist seit 2009 Vorstandsvorsitzender der freenet AG in Hamburg. Die freenet Group ist der größte netzunabhängige Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Unter der Ägide des gebürtigen Österreichers wurden wesentliche ...

21. September 2012|

Wie Bezahlen einfach wird

Es ist schon ein stressiges Leben, das wir führen. Ein jeder von uns ist ständig und immer wieder aufs Neue Optionen ausgesetzt – Punkten, an denen man etwas tun, ...

21. September 2012|

Vernetzerin – Marianne van der Zaag

Wie sind Sie vernetzt, Frau van der Zaag? Ich sage immer: "Ich möchte im Alltag verdrahtet bleiben." Das bedeutet für mich, zu wissen, was die Mitarbeiter, Kollegen und Partner ...

21. September 2012|
vernetzt-magazin, komplexitaet
Blättern

Sponsoren

Alle Magazine

Nach oben